Wachstum &
spirituelle Entwicklung

Wachstum und spitituelle Entwicklung

Wer durch die Pforte der Befreiung tritt, dem stehen Seligkeit und Glücklichsein offen; hier liegt der Zugang zum Wissen um die eigene wahre Identität.

Diese Pforte der Befreiung ist in jedem von uns. Durch dieses Tor zu treten bedeutet die Erfüllung unseres menschlichen Potenzials. Die Menschen entwickeln sich weiter, und es ist ein Wettlauf mit der Zeit. Werden wir uns unserem Potenzial gemäß entfalten, oder werden wir die Fähigkeit der Erde, die uns trägt und nährt zerstören, bevor wir den Sprung zur nächsten Entwicklungsstufe geschafft haben?

Diejenigen, die zu ihrer wahren Natur erwacht sind, die glücklich und selig sind, waren die Vorläufer, die Vorboten dessen, was noch kommen soll. Jetzt ist es für jeden möglich seine wahre Natur und die wahre Identität zu erkennen.

Wenn sich ein Mensch auf seinem spirituellen Entwicklungsweg befindet, versucht, sich seiner selbst und der Möglichkeiten und Potenziale seines Lebens bewusst zu werden, kommt er oft an einen Punkt, an dem gravierende Lebensveränderungen anstehen.

Es sind oft auch Krankheitsausbrüche oder persönliche Probleme, die uns wie eine Mauer erscheinen. Es kann einfach nicht mehr so wie früher weiter gehen. Wenn der Mensch an diesem Punkt angekommen ist, wird er das, was er kennt, abwägen gegen das, was aus seinem Innersten hervorbricht. Dieser Prozess kann sehr schmerzhaft sein, denn wir brechen mit alten Verbindungen und lösen uns aus lange bestehenden Abhängigkeiten. Der Mensch ist ein „Gewohnheitstier“.

Sie möchten meinen Newsletter? Gerne!

4 + 3 = ?

*Pflichtfeld

© Copyright - Slawomira Glosser | Therapeutin, Referentin, Gründerin